Warmwasser-, Dampf- und Solarsysteme
A A A

Burj Khalifa

Dubai


Zu Deutsch: „Turm von Dubai" ist der Name eines Wolkenkratzers, der in Dubai noch gebaut wird, und seit März 2008 das höchste Bauwerk der Welt ist.

In den unteren 40 Stockwerken ist ein „Armani" Hotel, darüber ca. 800 Appartments und nochmals darüber Büros und eine Aussichtsplattform.

Bis einschließlich der 155. Etage, was einer Höhe von 586 m entspricht, ist das Gebäude eine Stahlbetonkonstruktion, der restliche Teil des Zentralturmes wird als Stahlkonstruktion ausgeführt.

 

Unter den 54 Aufzügen im Turm soll der schnellste eine Höchstgeschwindigkeit von 65 km/h erreichen.

 

Zum Bau des Burj Dubai wird ein hochfester Beton der Festigkeitsklasse C80 verwendet. Dieser mit speziellen Chemikalien versehene Transportbeton weist eine dreimal höhere Druckfestigkeit auf als ein Beton mit normaler Festigkeit.

Der Beton wird mit Hochleistungspumpen über die ganze Höhe gepumpt.

 

Höhe: 819 m

Etagen: 205

Gesamtgeschoßflächen: 517.240 m2

Baustoffe: Aluminium, Beton, Glas und Stahl

Baukosten: US-$ 1,8 Milliarden


Diese Anlage ist seit 2008 in Betrieb.